Gefährliche Inhaltsstoffe in kosmetischen Mitteln

Gefährliche Inhaltsstoffe in kosmetischen Mitteln

Gefährliche Inhaltsstoffe in kosmetischen Mitteln

Die Kosmetikbranche ist hoch innovativ und forscht kontinuierlich. Hormonell wirksame Substanzen, allergiefördernde Duftstoffe, Erdöl – unsere alltägliche Kosmetik kann Stoffe enthalten, mit denen man lieber nicht in Berührung kommen möchte.

Glücklicherweise müssen alle Inhaltsstoffe auf den jeweiligen Verpackungen angegeben werden. Dafür ist in der EU auch eine bestimmte Form vorgeschrieben: Die Internationale Nomenklatur für kosmetische Inhaltsstoffe (INCI) legt genau fest, wie welche Substanzen deklariert werden müssen. Die Auflistung chemischer Bezeichnungen ist allerdings für den Durchschnitts-Verbraucher nicht immer leicht zu verstehen.

Diese beiden Datenbanken zeigen dir, was wirklich in den Produkten steckt, welche Inhaltsstoffe bedenklich sind und warum. Wer sich unsicher ist, sucht hier einfach nach dem konkreten Produkt oder dem Inhaltsstoff.

ToxFox Kosmetik-Check, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND)

haut.de-INCI-Service, health&media GmbH

 

Apotheke zum Schutzengel © 2015 All Rights Reserved.

Impressum | Datenschutzerklärung

 

 

Anrufen
Navigation